Pfarre Seitenstetten

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Aktuelles & News
Aktuelles

Was tut sich in der Pfarre? Worauf kann man mit Stolz zurückblicken?



Firmungen im Stift Seitenstetten

E-Mail Drucken PDF

FIRMUNGEN IM STIFT SEITENSTETTEN

Pfingstsamstag, 22. Mai 2021, 8:30 und 11:00 Uhr

Anmeldung erfolgt ausschließlich über ein Tool der Diözese St. Pölten:


https://anmeldung.dsp.at


Da wir uns an die vorgegebenen Maßnahmen halten müssen, ist nur eine begrenzte Teilnehmerzahl möglich. Es kann daher auch nur der Firmkandidat/die Firmkandidatin mit dem Paten/der Patin an der Feier in der Stiftskirche teilnehmen.

Den nötigen Abstand von 2m müssen wir einhalten.

Bitte nehmen Sie den FFP2 Mund- und Nasenschutz mit.

Im Namen des Pfarrteams Seitenstetten heiße ich Sie herzlich willkommen und wünsche Ihnen eine gute Vorbereitungszeit.

Pfarrer P. Laurentius Resch

Die Pfarrfirmung der Seitenstettner Firmlinge findet zu einem anderen Zeitpunkt statt.

 

Fastenzeit-Mitmachaktion

E-Mail Drucken PDF

Fastenzeit-Mitmachaktion:>>download

>>download

 

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 24. Februar 2021 um 10:35 Uhr
 

Anbetungstag der Pfarre Seitenstetten am Montag, 25. Jänner 2021

E-Mail Drucken PDF

Liebe Seitenstettnerinnen und Seitenstettner!

Alljährlich begeht die Pfarre Seitenstetten am 25. Jänner den Anbetungstag.

Heilige Messen am Montag, den 25.1.2021 werden um 8:30, 10:00 und 19:00 Uhr gefeiert, allerdings gemäß der Lockdown-Verordnung nicht öffentlich.

Max. 10 Personen dürfen daran teilnehmen. Deshalb ist eine Anmeldung notwendig, Tel. 0676 8266 35400.

Die Möglichkeit zur stillen Anbetung besteht von 14:00 bis 17:30 Uhr.

Alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen, mit freundlichen Grüßen

Pfarrer P. Laurentius Resch

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 22. Januar 2021 um 09:29 Uhr
 

Heilige Messen ab 7. Februar 2021

E-Mail Drucken PDF

Liebe Seitenstettnerinnen und Seitenstettner!

Ab diesen Sonntag, 7. Februar, sind öffentliche Gottesdienste wieder möglich.

Folgende Regelungen sind zu beachten:

  • Abstand von 2m
  • FFP2-Maske
  • Händedesinfektion

Zur Mitfeier lade ich im Namen der Pfarrgemeinde herzlich ein.

Alles Gute, mit freundlichen Grüßen

Pfarrer P. Laurentius Resch

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 05. Februar 2021 um 10:38 Uhr
 

Gottesdienste und Feiern Weihnachten 2020

E-Mail Drucken PDF

 

 

Herzliche Einladung zur Mitfeier der weihnachtlichen Festzeit in Seitenstetten

Friedenslicht + Weihnachtskrippe

Das Friedenslicht aus Bethlehem kann am Hl. Abend ab 8:00 Uhr in der Stiftskirche, in St. Veit und im Bildungshaus St. Benedikt abgeholt werden. Im Bildungshaus ist dies nur bis 13:00 Uhr möglich. An diesen genannten Orten gibt es auch eine Krippe zu besichtigen, ebenso im Hofgarten und bei Fam. Krendl, Hochstraß 10.

 

Gottesdienste und hl. Messen an den Feiertagen


24. Dezember – Hl. Abend

8:00 Hl. Messe in der Stiftskirche

10:00 Weihnachts-KIKI für die Kleinsten im Hofgarten (entfällt bei Regen)

13:30 Familien-Weihnachtsgottesdienst in der Stiftskirche

Anmeldung in der Pfarrkanzlei erforderlich 07477 42300-418 bis MI, 23.12., 10:00

15:00 Familien-Weihnachtsgottesdienst in der Stiftskirche

Anmeldung in der Pfarrkanzlei erforderlich 07477 42300-418 bis MI, 23. 12., 10:00

17:00 Feierliche Vesper

20:00 Chorgebet: Weihnachtsvigil

24:00 Christmette

Möglichkeit für Beichte: 8:30 – 10:00 Uhr in der Ritterkapelle

25. Dezember – Hochfest der Geburt Christi

8:30 Hl. Messe

10:00 Hochamt

11:30 Hl. Messe

17:30 Pontifikalvesper

19:00 Hl. Messe

26. Dezember – Hl. Stephanus

8:30 Hl. Messe

10:00 Hl. Messe

Keine Abendmesse

Sonntag, 27. Dezember – Fest der Hl. Familie

8:30 Hl. Messe

10:00 Hl. Messe

19:00 Hl. Messe

Im dritten Lockdown sind Heilige Messen vom 28.12.2020 bis 17.01.2021 mit nur 10 Teilnehmern möglich. Jene, die eine Messe bestellt haben, werden im Vorfeld verständigt.

Unsere Kirchen sind täglich geöffnet und laden zum persönlichen Gebet ein.

Frohe und gesegnete Weihnachten!

Im neuen Jahr viel Gesundheit, alles Gute, den Frieden im Herzen und mit allen Menschen wünscht Ihnen Pfarrer P. Laurentius Resch

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 22. Dezember 2020 um 11:35 Uhr
 


Seite 1 von 3