Pfarre Seitenstetten

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Trauung

Trauung

E-Mail Drucken

Trauung - Bitte um den Segen Gottes für das Sakrament der Ehe

Die Stiftskirche Seitenstetten ist ein beliebter Trauungsort, nicht zuletzt wegen des Festsaals des Meiershofs oder der wunderschönen Kulisse des Hofgarten. Bis zu drei Hochzeiten an einem Tag gibt es in den Monaten Mai bis August.

Hochzeitszeiten an Samstagen in der Stiftskirche:

11 Uhr, 13 Uhr oder 15 Uhr

Für kleinere Hochzeitsgesellschaften bietet sich natürlich auch die Filialkirche St. Veit an.

Wer traut?

Für die angehörigen der Pfarre stehen dafür gerne und Pfarrer P. Laurentius Resch zur Verfügung. Trauungen ohne eucharistische Feier können auch die Diakone P. Altmann Waß und P. Dominik Riegler übernehmen.

Trauungspaare, die nicht aus Seitenstetten kommen, sind gebeten, selbst einen Trauungspriester zu organisieren!

Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit ihrem Trauungspriester auf. Er wird Sie über die weiteren Schritte informieren!

Zuletzt aktualisiert am Donnerstag, den 22. Januar 2015 um 09:12 Uhr