Pfarre Seitenstetten

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start AK "Mission und EZA"

AK "Mission und EZA"

E-Mail Drucken

Der AK "Mission und EZA" betreibt einen kleinen EZA-Markt in der Pfarrkanzlei und betreibt Patenschaften in Entwicklungsländern.

DAS IST UNS WICHTIG:
Wir wollen das Verständnis der BewohnerInnen von Seitenstetten für EntwicklungsZusammenArbeit verstärken. Die Achtung und das Kennenlernen anderer Kulturen und Religionen wollen wir wecken und vertiefen.

"Die Solidarität ist die edelste Geste des menschlichen Seins!"

Mit dem Erlös aus dem Verkauf von EZA-Produkten werden verschiedene Projekte in Entwicklungsländern unterstützt.

Unsere Projekte und regelmäßigen Termine:

  • jeden letzten Sonntag im Monat werden EZA-Waren verkauft, nach den hl. Messen um 8.30 und 10.00 Uhr
  • alle 2 Jahre findet im Herbst ein großer EZA-Markt statt
  • EZA-Produkte können auch in der Pfarrkanzlei und im Klosterladen gekauft werden! Sehr zu empfehlen: hochqualitative und biologische Gewürze!


Unser Team:

Anneliese Frühwirth (Sprecherin; Tel.: 42845), Gaby Höfler, Hans Kaltenböck, Agnes Weigl, Eva Palmsteiner, Erni Schörkhuber, Bernadette Peduzzi, Gerald Krendl, Hans Kaltenböck, Gerhard Jechsmayr, Rosi Großbichler, Sr. Theresia Schwentner.
Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 02. September 2015 um 08:56 Uhr  

AK "Mission und EZA": News & Rückblick